2018

  • 20.01.2018 Promo Fasnacht 2018 –Link
  • 12.01.2018 Frauenfelder Fasnachtsplakette 2018, Verkaufsstart am Bächtelistag –Link
Hans Brunner

Hans Brunner

Kontakt für Rückfragen:
Medienagentur hbw, Hans Brunner
Redaktionsleitung, Medienverantwortlicher NG Murganesen
untere Breiten 38, CH-8413 Neftenbach, Tel. +79 422 92 73 / medien @ murganesen.ch

medienagentur_hbw@yahoo.com
www.medienagenturhbw.com

Fasnachtsplakette gilt vorübergehend als Stadtbus-Billett

PDF
Die offizielle Fasnachtsplakette der Narrengesellschaft Murganesen Frauenfeld, die
diesmal das Motto „Fasnacht liit üs am Herz“ trägt, kann in diesem Jahr an zwei Tagen
auch als Stadtbus-Billett eingesetzt werden.
svf. Am Samstag/Sonntag, 25./26. Februar 2017, gilt die offizielle Fasnachtplakette der Murga-
nesen im Sinne eines Versuchs als Fahrausweis in der Ostwind-Zone 921. Die Kosten für die Ent-
schädigung an den Tarifverbund Ostwind übernimmt die Stadt. Sie ermöglicht auf diese Weise,
dass sowohl Teilnehmende der beiden Fasnachtsumzüge als auch Zuschauerinnen und Zuschau-
er mit dem Öffentlichen Verkehr an- und zurückreisen können. Damit wird zum einen die Ver-
kehrssituation im Stadtzentrum entlastet als auch ein Beitrag zur Verkehrssicherheit geleistet.
Stadtübernahme am 23. Februar 2017
Die Fasnacht in Frauenfeld beginnt am Donnerstag, 23. Februar, mit der Stadtübernahme um
19.13 Uhr beim Rathaus. Am Freitag, 24. Februar, findet in der Rüegerholzhalle um 20.01 Uhr
die Fasnachtsunterhaltung „FUN“ statt. Am Samstag startet der Kinderumzug um 14.13 Uhr in
der unteren Grabenstrasse und abends findet in der Rüegerholzhalle die Guggennacht „Alka-
züül“ statt. Der internationale Fasnachtsumzug am Sonntag startet wiederum um 13.33 Uhr auf
dem Oberen Mätteli bei der Stadtkaserne, abgeschlossen wird er mit dem traditionellen Mons-
terkonzert in der Rüegerholzhalle. Am Dienstag, 28. Februar, erfolgt um 19.13 Uhr vor dem
Rathaus die Stadtrückgabe.

Fun – närrische Unterhaltung

PDF

Einer der Höhepunkte der Frauenfelder Fasnacht ist die Fun-Party. Die närrische
Unterhaltung findet am 24. Februar in der Festhalle Rüegerholz statt. Akrobatik,
Musik und Wortwitz werden geboten. Da bleibt kein Auge trocken und die
Bauchmuskeln werden intensiv strapaziert. Die Gilden Peppers – 5 Damen, mit
Haaren auf den Zähnen und Pfeffer auf der Zunge nehmen das gesellschaftliche
Leben in Frauenfeld ganz genau unter die Lupe. Da sind Überraschungen
garantiert. Geld aus der Luft pflücken? Gedanken lesen? In der Luft schweben?
Kein Problem – in diesen Dingen ist Markus Gabriel Experte. Der Magier und
Täuschungskünstler lässt Illusionen real werden. Er kann sein Publikum auf
humorvolle Weise in Erstaunen versetzen. Anneli und Alois, das lokale
Comedyduo fehlt genauso wenig, wie die Guggenmusik Rungglä-Süüder. Für
einmal nicht in der Kirche, sondern auf der Bühne der Rüegerholzhalle tritt der
Chor Coro Mille Voci auf. Ihr Repertoire erstreckt sich von Popsongs über Gospel
hin bis zu italienischen oder Schweizer Ohrwürmern. Der Betrieb einer
Festwirtschaft sorgt für das leibliche Wohl der Gäste. Im Anschluss kann zur Musik
von Naturtalent das Tanzbein geschwungen werden oder an der Bar ein Drink
genossen werden.
Narrengesellschaft Murganesen Frauenfeld

Maskenprämierung an der Bächtelisnacht 2017

PDF

Die Maskengruppe Murgatzen und die Narrengesellschaft Murganesen
führen die Maskenprämierung am Bächtelistag, dem 16. Januar 2017
durch. Mit Barpreisen im Gesamtwert von 2000.- Franken werden die
originellsten Einzelmasken und Kleingruppen bis 3 Personen oder
Grossgruppen mit vier und mehr Personen bewertet.
Zahlreiche originelle Maskierungen werden an der legendären Bächtelisnacht
angetroffen. Lasste eure Maskierung prämieren und nehmt an der kostenlosen
Maskenprämierung teil. Es lohnt sich. Grosszügige Geldpreise im Gesamtwert von
2000.- Franken werden den Gewinnern ausbezahlt.
Maskierte können sich von 19:45 – 22:00 Uhr beim Wohnwagen am
Sämannsbrunnen der Maskengruppe Murgratzen anmelden.
Die Jurymitglieder der Maskenprämierung sind in den folgenden Restaurants
stationiert:
redOX (roter Ochsen) – Pfeffer – Vis Bar – Falken Pub – Dreiegg (im Restaurant) –
Swiss Champion – UNQ-The Bar und in der Konvikthalle.
Von diesen Restaurants müssen zwischen 20 Uhr und 23:15 Uhr mindestens vier
besucht werden, dass die Teilnahme an der Maskenprämierung gewertet wird.
Beurteilt wird Originalität, Aktualität sowie Aktivität der teilnehmenden Masken.
Um 00:13 Uhr findet im grossen Bürgersaal des Rathaus Frauenfeld die
Prämierung statt. Die Preise werden nur an die anwesenden Einzel- und
Gruppenmasken übergeben. Gestiftet wurde die Preissumme von den Firmen
Tuchschmid AG – Habersaat AG – Die Mobiliar – Schweizerische Versicherungsgesellschaft – Rieser + Vetter AG und Tanner Öl AG.
Die Maskengruppe Murgratzen und die Narrengesellschaft Murganesen freuen
sich auf zahlreiche originelle Maskierungen.
Ho Narroo!
Maskiert auch an die Frauenfelder Fasnacht! Die Frauenfelder Fasnacht 2017
findet vom 23. Bis 27. Februar unter dem Motto *Fasnacht liit üs am Herz* statt.

Frauenfelder Fasnachtsplakette 2017, Verkaufsstart am Bechtelistag

PDF

Unterstützen Sie die Frauenfelder Fasnacht mit dem Kauf der Fasnachtsplakette 2017.

Mit viel Herzblut organisieren die Narrengesellschaft Murganesen, die Maskengruppe Murgratzen und die Guggenmusik Rungglä-Süüder die Frauenfelder Fasnacht. Passend zu diesem Engagement und angelehnt an den Slogan der IG-Fit haben die Murganesen das Frauenfelder Fasnachtsmotto 2017 lanciert: «Fasnacht liit üs am Herz!». Pünktlich am Bächtelistag startet der Verkauf der Frauenfelder Fasnachtsplakette 2017. Die Narrengesellschaft Murganesen ist mit Verkaufsteams in der Bächtelisnacht unterwegs. Zeigen auch Sie, dass Ihnen die Frauenfelder Fasnacht am Herz liegt. Sichern Sie sich die Fasnachtsplakette 2017 und unterstützen Sie damit die Frauenfelder Fasnacht. Die Plakette gilt als Eintritt für den internationalen Fasnachtsumzug vom Sonntag, 26. Februar 2017. Die silberne Plakette ist für 10.- und die goldene Plakette für 30.- Franken zu erwerben. Herzlichen Dank und Ho Narroo!

Die Frauenfelder Fasnacht 2017 findet vom 23. Bis 27. Februar unter dem Motto *Fasnacht liit üs am Herz* statt.

Fasnacht liit üs am Herz

PDF
Die Frauenfelder Innenstadt wird während den Fasnachtstagen zur bunten
Begegnungszone. Angelehnt an die IG-Fit lautet das Motto: Fasnacht liit üs am
Herz. Am Schmutzigen Donnerstag, 23. Februar um 19.13 Uhr übernehmen die
Fasnächtler die Regierung der Stadt Frauenfeld. Während fünf Tagen bieten wir
der Bevölkerung Frauenfelds und Umgebung ein buntes Programm. Ob an der
Fasnachtsunterhaltung „Fun“ mit bester Comedy, Tanz und Stimmung, dem
Kinderumzug, der Guggenschau Alkazüül und dem grossen internationalen
Umzug mit rund 50 Gruppen. Die Narrengesellschaft Murganesen, die
Maskengruppe Murgratzen und die Guggenmusik Runggä-Süüder sorgen für
stimmungsvolle Tage.
Wer wird Obernärrin oder Obernarr? Dieses Geheimnis wird anlässlich der
Stadtübernahme am Schmutzigen Donnerstag vor dem Rathaus gelüftet. Seien
Sie dabei. Verpflegt werden Sie anschliessend im Falken Pub & Motel mit einem
Imbiss. Was in anderen Städten kaum mehr anzutreffen ist, ist in Frauenfeld noch
möglich. Zahlreiche Restaurants wurden fantasievoll dekoriert. Die Wirte freuen
sich auf Ihren Besuch. Lassen Sie sich vom fasnächtlichen Treiben mitreissen und
begeistern. Ein vielfältiges Programm erwartet Sie. Und … das Tragen der
offiziellen Fasnachtsplakette ist Ehrensache! Ho Narroo!
Narrengesellschaft Murganesen Frauenfeld

11.11.2016 Fasnachtseröffnung 2017

Motto 2017 pdf

 

Fasnacht liit üs am Herz
Die Frauenfelder Innenstadt ist seit kurzem Begegnungszone.
Das Stadtzentrum sei für die Identität und das Zusammenleben der
Menschen als Treff- und Begegnungsort wichtig. Die IG-Fit, eine
Interessengemeinschaft aus Detaillisten der Altstadt, der Vorstadt
und des Kreuzplatzes setzen sich zusammen mit der Stadtentwicklung
und den Anwohnern für ein attraktives Zentrum ein. Die historische
Innenstadt Frauenfelds soll lebendig, vielseitig, lebensfroh und
pulsierend sein.
*Frauenfeld liegt uns am Herzen* wirbt die IG-Fit.
Unsere Antwort darauf lautet: Fasnacht liit üs am Herz